Rügen Ferienwohnungen Sellin
Insel Rügen Ferienwohnungen Ostseebad Sellin

Herzlich Willkommen auf Rügen

Ferienwohnungen Ostseebad Sellin


Urlaub auf der Sonneninsel


Sellin - weißes Seebad mitten im Grünen


Schon seit der Wende zum 20. Jahrhundert war das Ostseebad Sellin ein beliebter Ferienort, besonders für Menschen aus den großen Städten, die endlich einmal wieder „frische Luft“ atmen wollten. Darum nannte man den Ausflug an die See damals „Sommerfrische“. Der Strand war nicht so wichtig, so lange nur das Klima gut war. Und das Klima ist auch heute noch in Sellin besonders gut. Denn der Badeort in schönster Bäderarchitektur liegt mitten im Grünen. Ozonhaltige Luft entsteht, wenn viele Bäume vorhanden sind. Gleich hinter der Kurverwaltung beginnt der Hochuferwald der Granitz. Er ist ein echter Märchenwald mit einem magischen „Schwarzen See“ in dem einst ein Schloss versunken sein soll und spektakulären Bäumen aus uralten Zeiten. Die hügelige Landschaft eignet sich zum Wandern und zum Mountainbiken. Hoch auf dem 107 Meter hohen Tempelberg liegt das Jagdschloss Granitz, das Fürst Wilhelm Malte I im 19. Jahrhundert baute, um seine adeligen Gäste zu empfangen und mit Ihnen auf Wildschweinjagd zu gehen. Doch Sellin besitzt auch das Selliner Hügelland. Die typische Rügener Boddenlandschaft ist hier besonders vielgestaltig. Selliner See und Altensiener See sind großartige Segelreviere und werden von Rad- und Wanderwegen umrundet. Die sanft hügelige Landschaft kann auch mit der ganzen Familie erkundet werden. Eine alte Bockwindmühle mit regelmäßigen Backtagen sowie ein Seefahrermuseums sind lohnenden Ziele. Das Ostseebad Sellin selber erstrahlt in schöner Bäderarchitektur, denn gleich 1990 wurden die meisten Häuser der Bäderarchitektur unter Schutz gestellt. Bei der anschließenden Sanierung wurde darauf geachtet, dass die Liebe zum Detail, die um die Wende zum 20. Jahrhundert den Baustil geprägt hat, behutsam erhalten blieb. In die meisten Villen entlang der baumgesäumten Prachtstraße „Wilhelmstraße“ sind heute Hotels und Pensionen eingezogen. Auch in der „zweiten“ Reihe gibt es schöne Quartiere in historischen Häusern. An Ausflugsmöglichkeiten herrscht kein Mangel und auch der Ort selber bietet einige Attraktionen. So befindet sich in Sellin das einzige Bernsteinmuseum der Insel Rügen. Eine Tauchgondel nimmt Gäste mit auf den Grund des Meeres. Entlang der Wilhelmstraße liegen Cafés, Restaurants und einige Boutiquen. Am Abend bummelt man unter Linden und freut sich über die etwas erhöht liegenden Pensionsvillen. Im Winter wird eine Eisbahn aufgebaut und das Freizeitbad mit Saunalandschaft und Wasserspaß ist das ganze Jahr über geöffnet.


✪ Ferienwohnungen in Sellin auf Rügen ✪


Die Strandvilla Rügen

Die Strandvilla Rügen

Ferienwohnungen in Sellin auf Rügen Der Ostseestrand ist in wenigen Minuten zu erreichen.

Traumurlaub in den Strandvillen Sellin

Traumurlaub in den Strandvillen Sellin

Die Ferienwohnungen begeistern mit hellen Räumen und Deckenhöhen von über 2,90 Meter sowie Meerblick und einem Interieur der Extraklasse.

Ferienwohnung Moritzdorf Sellin

Ferienwohnung Moritzdorf /Sellin

Hier finden Sie 3 Ferienwohnungen im Reethaus in Moritzdorf bei Sellin auf Rügen. Hier direkt günstig von privat.